Mit dem Gedanken selber Fotos für meine Homepage und meinen Shop zu machen fing es an, daraus wurde nach kurzer Zeit ein neues Hobby. Anfangs hauptsächlich meine eigenen Hunde in der Natur, später meine Gassihunde und dann gab es die ersten Anfragen für Shootings. Ich wollte auf dem Stand der Fotografie nicht stehen bleiben, meine Fotos sollten aussehen wie die meiner Vorbilder die ich täglich auf Instagram bewunderte. So verbrachte ich Stunden um mich weiter zu Bilden und besuchte Seminare bei meinen Lieblingsfotografen. Das Ergebnis könnt ihr hier sehen und gerne Shootings bei mir buchen.

Egal ob in der Natur, Zuhause oder im Studio, die Möglichkeiten schöne Momente festzuhalten sind unzählig. Fotografieren ist mehr als mal „eben schnell ein Foto machen“. Es bedarf viele versuche, Stundenlanges üben und häufiges Verzweifeln um Position, Lichteinfall und ein Auge für den richtigen Winkel zu haben. Manchmal sitzt man ewig um endlich den perfekten Moment einzufangen. Sind die Bilder gemacht ist etwa 1/3 des Zeitaufwands geschafft. Dann geht es an das aussortieren und die Auswahl der schönsten Fotos. Um den Fotos das gewisse etwas und die persönliche Note zu verleihen bearbeite ich sie, manch mal bis zu über eine Stunde pro Bild.

Mein Begleiter ist die Nikon D750, mein Lieblingsobjektiv das 85mm 1.4 und am liebsten habe ich die Hunde zwischen Heidekraut; Fahrn oder Kirschblüten <3

Ein Shooting könnt ihr bereits ab 40€ buchen.